Cachen im Bratwurstland

In 8 Tagen steht schon das nächste Mega in Deutschland an. Diesmal laden die Thüringer mit einem ganz anderen Konzept ein. Tagsüber wird im Freistaat gecacht und einige Events der Community besucht und am Abend treffen sich dann alle auf der Pferderennbahn in Gotha-Boxberg, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Dort gibt es die Händlermeile, eine Band, Spiele und ein Abendprogramm natürlich mit Bratwust und Bier. Für alle, die nicht mehr heimfahren wollen halten die Organisatoren auch Platz für Zelte und Wohnmobile bereit. Los geht es bereits ab Anfang der kommenden Woche wenn die ersten Events im Bratwurstland stattfinden und man sich langsam in Richtung Gotha cachen kann. Ich bin gespannt, das Konzept klingt stimmig und lässt viel Raum für Gestaltung eines individuellen Tages. Alle Informationen zum MEGA mit der Bratwurst gibt es unter www.cachen-im-bratwurstland.de. Wir sehen uns!

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.