Archiv der Kategorie: Kurzmitteilung

GIFF mal anders – größtes GIFF-Event der Welt


Lust auf das größte GIFF-Event der Welt? Es ist nun endlich soweit, das Kölner Autokino-GIFF GC7QR3N hat offiziell den MEGA-Status erhalten. Am 10. November ab 16.30 Uhr werden euch im Kölner Autokino die diesjährigen Finalisten des Geocaching Film Festivals auf
einer 540 m² Großbildleinwand gezeigt, der Ton kommt über das Autoradio und Popcorn und Cola gibt es auch. Natürlich können auch Fahrradfahrer und Fußgänger in den Filmgenuss kommen. Für rund 1.000 PKW ist Platz und es wird einiges rund um das Abendevent geben. Es werden Studioführungen bei einigen bekannten Produktionen angeboten und einige von euch werden sogar in die Lage versetzt eine professionelle TV Show zu produzieren. Weitere Informationen dazu folgen in den nächsten 14 Tagen. Und auch der Kölner Karneval kommt nicht zu kurz, am Sonntag nach dem GIFF ist schließlich der Beginn der 5. Jahreszeit. Wir freuen uns auf November, haben den Termin bereits fest eingeplant und sind gespannt auf ein tolles Wochenende!

https://coord.info/GC7QR3N

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Eichen-Prozessionsspinner, sie sind wieder unterwegs

Sie sind wieder unterwegs und auch wenn sie sich in einen Schmetterling verwandeln, sind sie gefährlich für Mensch und Tier. Vorwiegend in Eichen tummeln sich die haarigen Raupen und fressen sich satt. Die gefährlichen Brennhaare der Raupe brechen leicht und werden bei günstiger Witterung durch Winde über weite Strecken getragen. Die Brennhaare dringen leicht in die Haut und Schleimhaut ein und setzen sich dort fest. Die Folge sind Quaddeln, Hautentzündung und Knötchen sowie Husten, Astama und Bronchitis. Auch hier in der Region sind schon einige Rad- und Gehwege wegen des Insektes gesperrt sowie im Bild in Tüschnitz bei Küps.

Handlungsempfehlungen

  • Grundsätzlich die Vorkommen meiden
  • Schütze Hautbereiche (z. B. Nacken, Hals, Unterarme, Beine)
  • Raupen und Gespinste nicht berühren
  • nach (möglichem) Kontakt mit Raupenhaaren sofort Duschen, Haare waschen und Kleidung wechseln
  • Informiere deine Kommune wenn du ein Vorkommen entdeckt hast
  • Informiere auch Owner und Sucher von Geocaches in der direkten Nähe von Eichen-Prozessionsspinnern via Note im Listing und Nachricht an den Owner
  • Deaktiviere Caches in der direkten Nähe von Vorkommen